Zuhause bei den Montoyas

Montoya

Als kleiner Straßenjunge – als den Erikas sich selbst sah – kam er damals in die Hauptstadt, die für ihn wie ein großer Abenteuerspielplatz wirkte. All die Möglichkeiten, die Aussichten, das bunte Treiben schienen hier einfach grenzenlos zu sein. In Litauen hatte Erikas zuvor gerade seine Schulausbildung abgeschlossen. Unsicher darüber, was er in seinem weiteren Leben machen wollte, entschied er sich fürs Reisen, seinen Horizont zu erweitern, zu suchen und zu finden, was er von sich selbst erwartete.