Warum Kiffer keine Junkies sind

Warum Kiffer keine Junkies sind

Die Sonne steht tief über einem Altbau in Prenzlauer Berg. Eine Mischung aus Verkehrslärm, Vogelgezwitscher und den fröhlichen Stimmen spielender Kinder dringt ans Ohr. Vor der Filiale eines bekannten Geldinstitutes mustert ein Polizeibeamter mürrisch die menschenleeren Fußwege. Sein herumschweifender Blick scheint nicht genau zu wissen, wonach er sucht.